aufrauen

v/t (trennb., hat -ge-) roughen
* * *
to roughen
* * *
auf|rau|en
vt sep
to roughen (up); (TEX) Stoff to nap; Haut, Hände to roughen, to make rough
* * *
auf|rau·enRR, auf|rau·henALT
vt
etw \aufrauen
1. (von Haut: rau machen) to roughen sth, to make sth rough
2. (von Textilien: rau machen) to nap sth
* * *
transitives Verb roughen [up]; nap <cloth>
* * *
aufrauen v/t (trennb, hat -ge-) roughen
* * *
transitives Verb roughen [up]; nap <cloth>
* * *
v.
to roughen v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufrauen — aufrauen:aufkratzen·rauen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufrauen — V. (Mittelstufe) etw. rau machen Synonym: rauen Beispiel: Das Holz wird mit einer Feile aufgeraut …   Extremes Deutsch

  • aufrauen — auf·rau·en [ rauən]; raute auf, hat aufgeraut; [Vt] etwas aufrauen etwas rau machen: aufgeraute Hände haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufrauen — auf|rau|en [ au̮frau̮ən], raute auf, aufgeraut <tr.; hat: [durch Kratzen, Schaben] rau machen: ich raute das Holz mit Sandpapier auf; aufgeraute Stoffe. * * * auf||rau|en 〈V. tr.; hat〉 raumachen (Oberfläche) * * * auf|rau|en <sw. V.; hat:… …   Universal-Lexikon

  • aufrauen — auf|rau|en …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufrauhen — aufrauen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • aufrauhen — aufrauen …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Kratzen (Werkzeug) — Das vorindustrielle Aufrauen mit Kratzen als Schnitzerei (1760, Rotes Haus (Monschau)) Kratzen, auch Karden genannt, dienen dem Aufrauen von Geweben aus Wolle und Baumwolle, insbesondere in der Tuchmacherei. Es handelt sich um einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pelzreinigung — Nerzmantel, nach Reinigung und Finish Die klassische Pelzreinigung ist auch heute noch das Läutern genannte Reinigen mit Hilfe von Holzmehl, ursprünglich nur durch den Kürschner. Insbesondere in Verbindung mit Außenstoffen (Stoffbekleidung mit… …   Deutsch Wikipedia

  • bürsten — kämmen; frisieren * * * bürs|ten [ bʏrstn̩], bürstete, gebürstet <tr.; hat: a) mit der Bürste entfernen: den Staub von den Schuhen bürsten. b) mit der Bürste [in bestimmter Weise] bearbeiten, behandeln: du musst dir die Haare bürsten; [sich]… …   Universal-Lexikon

  • grainieren — grai|nie|ren 〈[ grɛ ] V. tr.; hat; fachsprachl.〉 die Oberfläche von Papier od. Pappe aufrauen [<frz. grainer „aufrauen, körnen“; zu grain „Korn“] * * * grai|nie|ren [grɛ ni:rən] <sw. V.; hat [frz. grainer, zu: grain, 2↑Grain] (Fachspr.):… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.